ASANA & TRAUMAINTEGRATION


DER PSOAS – Er ist nicht nur Flucht- oder Seelenmuskel, sondern hat eine besondere Aufgabe, wenn es um Verbindung untereinander geht – Er ist also unser Verbundenheits- oder sogar Friedensmuskel! Ganze Story hier: @nsti_neuroyoga
NEU: DIE TRAUMAINTEGRATIVE BEDEUTUNG DES HERABSCHAUENDEN HUNDES
Die erste Mini-Serie erscheint bald auf auf Instagram . Folge uns! @nsti_neuroyoga
Möchtest Du informiert werden, wenn der reichhaltige Online-Kurs lanciert ist und Schritt für Schritt in die traumaintegrative Bedeutung der wichtigsten Asanas eintauchen? Trag Dich hier in unseren Newsletter ein!

 


WIE KÖNNEN WIR FRÜHKINDLICHEN PRÄGUNGEN DURCH EINE TRAUMAINTEGRATIVE ASANA-PRAXIS BEGEGNEN?
Eine Asana ist mehr als nur eine Asana – wenn wir Yoga praktizieren, steuern wir Muskeln an, welche für verschiedene psychologische Fähigkeiten stehen. Diese haben sich im Verlaufe unserer frühkindlichen Entwicklung an unser Nervensystem so angeschlossen, dass wir sie benutzen können – oder eben auch nicht.
Jede Asana ist in ihrer Kombination der Muskeln einzigartig und vereint daher verschiedene psychologische Fähigkeiten, welche wir traumaintegrativ betrachten und daraus einen grossen Mehrwert für unsere Praxis ziehen können.
NSTI® arbeitet diese Serie aus für all jene, welche Yoga aus der psychosomatischen und traumaintegrativen Ebene verstehen wollen - so werden die Asana's bunt, vielfältig, detailreich und berührend auf allen Ebenen.
Warum nicht sofort in NSTI® einsteigen? Hier geht's zum Basiskurs-On-Demand

ADMINISTRATION

 

Erreichbarkeit: admin@neuro-yoga.net

Bürozeiten: Montag & Dienstag: 8 - 12 Uhr, Freitag: 13.30 - 16 Uhr

Kein Telefondienst. Mails werden in Wochenfrist beantwortet.


NSTI® / NEURO YOGA®

Hotwiel 1, 8634 Hombrechtikon

www.ns-ti.net – admin@neuro-yoga.net